Zurück

Verfahrensdokumentation

Die Verfahrensdokumentation nach GoBD ist seit dem 01. Januar 2015 Pflicht und wird von immer mehr Betriebsprüfern verlangt. Gehen Sie kein Risiko ein und stellen Sie sich jetzt der Aufgabe und machen Sie sich mit unserer Hilfe rechtssicher!

VORTEILE DER VERFAHRENSDOKUMENTATION

Die auf den ersten Blick unnötige und zusätzliche Arbeit kann für Unternehmen auch eine große Chance darstellen. Strukturen und Prozessabläufe können vereinfacht und vereinheitlicht werden und Zuständigkeiten können durchdacht und schriftlich festgehalten werden.
Beziehen Sie Ihre Mitarbeiter in Ihre Überlegungen ein und profitieren Sie in vielen Bereichen von deutlichen Einsparungen!

EIN AUSZUG DER WICHTIGSTEN BESTANDTEILE EINER VERFAHRENSDOKUMENTATION

Allgemeine Beschreibung der

  • Unternehmensorganisation
  • Verantwortlichkeiten der Mitarbeiter
  • Tätigkeitsbereiche der Mitarbeiter

Technische Dokumentation der

  • genutzten Software, Hardware, Cloud-Anwendungen
  • Datenstrukturen
  • EDV-Bereich-Schnittstellen
  • Organisation zum Datenschutz und der -Sicherheit

Die oben aufgeführten Stichpunkte sind nur ein kleiner Auszug aus der umfangreichen Verfahrensdokumentation.

Lassen sie UNS Kontakt aufnehmen!